Sparpolitik ist neoliberale Bereicherung denn, die Kuh melkt durch den Hals.

Wer eine Entwicklung will und sie kaputt spart, der hat offenbar doch ein anderes Ziel.

Mein Nachbar sagte immer: Hans, die Kuh melkt durch den Hals. Hans verstand und gab der Kuh Saft- und Kraftfutter. Und die Kuh gab Milch.

  1. Griechenland
  2. Portugal
  3. Warum machen die das?

1.Griechenland versinkt in Armut, die Zivilisation wird demontiert. Die Sparpolitik macht die Super-Reichen noch reicher und die Armen haben keine Möglichkeit mehr für ein Leben mit Bildung und Kultur, da geht es nur noch um die nackte Existenz.

>Laut Eurostat sind 35,6 Prozent der Bevölkerung von Armut oder sozialer Ausgrenzung bedroht. Durch höhere Steuern und gekürzte Löhne bleibt für viele die Finanzierung des Alltags eine existenzielle Frage.<<     Ein Auszug aus einem Artikel der Zeitung >>Der Freitag << : https://www.freitag.de/autoren/der-freitag/arbeiten-fuer-nichts

 

2. Portugal zeigt, woran Griechenland gehindert wurde

Portugals Linksregierung hat bewiesen, wer Geld in das System bringt nutzt der Bvölkerung und der Wirtschaft. Die Spardiktatoren in Brüssel, Berlin und anderenorts sind bis auf die Knochen blamiert.

https://de.sputniknews.com/wirtschaft/20180206319418303-portugal-eu-schaeuble-ezb-iwf-eu-kommission-merkel-arbeitslosigkeit-euro/

Sind die Spardiktatoren blamiert? Hier nicht, denn hier in Deutschland kommt die Nachricht gar nicht an. Die Deutschen werden mit ihrer eigenen Existenzangst und Flüchtlingen und jeder Menge anderer Propaganda-Frames davon abgelenkt. Und ohnehin ist die Sache ein alter Hut.

3. Warum tun die das ?

Die Sache ist also ein alter Hut. Naomi Klein beschreibt in >>Die Schock-Strategie<< wie und wohin der neoliberale Kurs geht.

BuchempfehlungSchockstrategie

Also, warum tun die das?

  1. Große Menge an Geld und Geldquellen aneignen.
  2. Die Bevölkerung reif für den Extremismus und leichter lenkbar machen.

Ich erinnere mich an einen Bericht von einer Pegidademonstration. Warum sind sie gegen Ausländer, fragt der Journalist. Weil meine Rente nicht reicht, antwortet eine ältere Dame.

Die Angst und die Wut der Dame waren spürbar. Die Frau hatte die vielen Möglichkeiten der Regierung nicht im Blick. Zum Beispiel auf Rüstungsgeschenke für Israel verzichten, überhaupt weniger in Rüstung investieren oder die Pharmaindustrie höher besteuern. Mit diesem Geld hätte die Bundesregierung die Rente der Dame ganz ordentlich aufstocken können. Aber, das alles hatte die Dame nicht auf ihrem inneren Schirm. Da war nur die nächste Angst, nach der sie wie nach einem Strohhalm griff und der Wunsch jemand möge den Weg aus der Armut zeigen. Führen.

Die neoliberale Politik von Kohl bis Merkel haben die reiche, satte BRD verwandelt. Ein beträchtlicher Teil der Bevölkerung verarmt. Der Rest hat Angst vor dem Abgleiten in Armut. Die gesamte Bevölkerung wird durch die Massenmedien in verschiedene Ecken gelenkt und aufeinander gehetzt. Die neoliberalen Macher kontrollieren die Medien, die Finanzpolitik, eigentlich alles. MAZ : „Armut und soziale Ausgrenzung sind für viele tausende Menschen in Brandenburg keine statistische Größe, sondern Realität“

Framing ist eine der Manipulationsmethoden. Hier ein Link zu verschiedenen Videos zu dem Thema :

http://www.worthyvideo.com/video-Rx5SZrOsb6M.html

Nicht nur Portugal, auch Russland hat sich trotz Sanktionen und künstlich gesenktem Ölpreis nicht dem Sparen zugewandt. Im Gegenteil, die Möglichkeiten für Firmen Kredite zu bekommen, wurden erweitert. Ergebnis : das Lebensniveau ist gestiegen, die Wirtschaft ist deutlich unabhängiger vom Ausland. Den Menschen geht es deutlich besser als unter Jelzin.

Mein alter Nachbar hat eben doch Recht, die Kuh melkt durch den Hals.

 

 

 

Advertisements

biologische Krebstherapie mit dendritischen Zellen, hergestellt aus dem Blut des Betroffenen

Auf der Seite der Praxisklinik für Integrative Medizin in Berlin fand ich die folgende Therapiebeschreibung :

Immuntherapie gegen Krebs

Bei vielen Krebserkrankungen, vor allem in fortgeschrittenen Stadien, rückt wegen der geringen Wirksamkeit der Standardtherapien die Notwendigkeit in den Vordergrund, neue Therapieformen zu entwickeln. Immuntherapien spielen dabei in den letzten Jahren eine immer größere Rolle.

Eine biologische Krebstherapie mit  dendritischen Zellen, hergestellt aus dem Blut des Betroffenen, zu kombinieren, kann zu einer äußerst effektiven Methode werden, um gegen den Tumor zu bestehen. Wir arbeiten in diesen Fällen mit einem spezialisierten Labor zusammen.

Das Wirkprinzip

Die dendritischen Vorläuferzellen, die die Fähigkeit besitzen, zu dendritischen Zellen heranwachsen zu können, werden aus dem Blut des Patienten isoliert.

 

Weiter lesen auf : https://www.theraklinik.de/die-therapien/biologische-tumorbehandlung/dendritische-zelltherapie/

 

Eine dendritische Zelle ist eine antigenpräsentierende Zelle, die durch eine hohe Konzentration von MHC-Klasse-II-Molekülen und co-stimulatorischen Molekülen auf der Zelloberfläche besonders zur T-Zell-Aktivierung befähigt ist.

Nachlesen : http://flexikon.doccheck.com/de/Dendritische_Zelle

 

http://www.maintrac.de/Anwendungsgebiete/testung-von-medikamenten/

Safran kann mehr als die Sehstärke verbessern

  • stimmungsaufhellende Wirkung bei Depressionen
  • Schutz der Photorezeptoren im Auge vor retinalem Stress
  • gegen Makuladegeneration
  • Safran bringt Potenz und Libido in Schwung
  • deut­li­che Bes­se­rung der PMS-Sym­pto­me
  • nicht überdosieren !

Video Safran selber anpflanzen.

weiter lesen auf     http://www.die-gesunde-wahrheit.de/2017/02/18/safran/

und auch hier weiter lesen https://www.zentrum-der-gesundheit.de/safran.html

und auch hier weiter lesen http://www.safrancontor.de/epages/es772034.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/es772034/Categories/Kleine_Safrankunde

 

 

Widerstand ist sinnlos, sie sind schon assimiliert.

Widerstand ohne weiterführende kreative Entwicklung beschränkt sich auf das Brüllen in den Sack. Einen Schritt weitergedacht, nach der #Empörung und dem “Wacht auf”, was folgt dann? Dann sollen wieder DIE regieren, DIE vorher auch regierten? Auf welche Struktur wollen die Empörten zurück greifen? Sie haben selber keine entwickelt. Also ist da auch nicht mehr als bisher. Und das Gleiche wird das Gleiche hervorbringen. Widerstand ohne Strukturbildung ist die Anerkennung der bestehenden Regierung. Denn die soll es nachher doch auch machen. Neu wäre, auf praktisch machbarer Ebene, etwas neues zu entwickeln. Dort entsteht dann etwas anderes als bisher.
#Manipulation #Linke

 

Der reine Widerstand bezieht seine Orientierung aus der Tat, der Person, gegen die Widerstand empfunden wird. Die Energie des Widerstandes speist sich aus der Angst, die wir unbewusst mit dem Widerstand verknüpfen. Das ist eine ältere Angst aus unserem Leben, die mit dem aktuellen Anlass nichts zu tun haben muss.
Im Widerstand wird nichts neues kreiert, aber er bringt ein Gefühl von Echtheit mit sich. Das ist die Falle. Ich fühle mich im Recht und bestärkt. Ich bin als Widerstandleistender aber immer nur das Echo dessen, dem ich Widerstand leiste. Sein Anliegen steht im Mittelpunkt des Widerstandes. Ich gebe Energie in das System, das nicht meines ist. Ich bestätige den Anderen, der wiederum mir eine Kraft entgegen bringt. Sein System wird bestärkt, da es um sein Anliegen geht. Aber ich habe noch gar kein Projekt kreiert.

Sobald wir uns aber einem eigenen Projekt zuwenden, dann verändert sich das Gefühl.

Ich las in letzter Zeit öfter von Menschen, die an ihrem Widerstand verzweifelt sind. Der Erfolg blieb aus und die alte unbewusste Angst wurde genährt. Das Lebensgefühl wird bei eigenen Projekten ein ganz anderes werden.

Die US-Administration arbeitet trotz 9/11 mit al-Quaida zusammen. Und all die NATO-Staaten? Was machen die?

Wieso arbeiten die USA trotz 9/11 mit al-Qaida zusammen? von Jens Bernert Bei den Terroranschlägen vom 11. September 2001 in den USA kamen 3.000 Menschen ums Leben. Die US-Regierung machte die Terrorgruppe al-Qaida für die Anschläge verantwortlich, schränkte danach Bürgerrechte in den Vereinigten Staaten massiv ein und begann den weltweiten „Krieg gegen den Terror“ sowie…

über Staatsterrorist USA — Blauer Bote Magazin – Wissenschaft statt Propaganda

Was machen all die Nato-Staaten? Auch die Regierung der BR-Deutschland ignoriert die offensichtlichen Fragen und Mißstände und beteiligt sich an den mörderischen Kriegen. Dieser Zustand besteht seit Bush, existiert die gesamte Regierungszeit von Obama über und wird nun fortgesetzt. Wie reagiert unsere Demokratie darauf? Zu den Säulen der Demokratie gehört nach Marx die freie Presse. Laut heutiger aktueller Lesart gehört sie nicht mehr dazu. Das bemerkt man sehr deutlich. Eine Diskussion zu 9/11, al-Quaida und den Kriegen, die mit den Anschlägen begründet wurden, findet in den Massenmedien nicht statt. Es sind auch keine unterschiedlichen Meinungen zu sehen.

Das erinnert mich sehr stark an die DDR. Alle Massenmedien waren einheitlich einer Meinung. Genau wie heute.

Allerdings findet sich heute bei näherem Hinsehen eine kleine alternative Medienlandschaft. Danke an die unerschrockenen und stets verleumdeten Autoren !!