Jetzt an die Ministerin Svenja Schulze schreiben – EU entscheidet über Recht auf Wasser versus Privatisierung – und wir kennen unsere lobbyaffinen Politiker – JETZT schreiben

Dringende Notwendigkeit zum Handeln – Rat der Europäischen Union gefährdet unser Wasser! – Council puts provisions on Right2Water at risk – Urgent need to mobilise In dem nachfolgend verlinkten Artikel wird unter anderem ein Beispieltext für die Erinnerungsmail an die Frau Ministerin / den Minister nebst der Adressen aufgeführt. https://netzfrauen.org/2018/06/22/right2water/ Politiker schieben in Zeiten der WM schnell … Jetzt an die Ministerin Svenja Schulze schreiben – EU entscheidet über Recht auf Wasser versus Privatisierung – und wir kennen unsere lobbyaffinen Politiker – JETZT schreiben weiterlesen

Advertisements

Net New Global – Internationaler Pressespiegel

täglich alternative Nachrichten – von den Lesern eingereicht, hier gezeigt

CO-OP NEWS

Ursprünglichen Post anzeigen

Trump schafft Bedingungen – isoliert USA handelspolitisch

US-Präsident Trump erschafft Bedingungen für eine neue Situation im Welthandel. Beispielsweise könnten nun die ausgelagerten Produktionen der US-Konzerne wieder nach Hause kommen. Aber die Folgen der radikalen Aktionen reichen viel weiter. Und doch, genau genommen ist es nur eine Anpassung an die realen Verhältnisse. Jedes WEITER SO hätte noch katastrophalere zur Folge. Jedes WEITER SO … Trump schafft Bedingungen – isoliert USA handelspolitisch weiterlesen

7.7.2018 – Einladung zur Friedensaktionskonferenz „Frieden mit Russland!“

Frieden mit Russland ist das Mindeste das wir tun können. Kolonialkriege mit der NATO gegen aufstrebende Staaten, das hätten wir auch unterm Kaiser haben können. Das muss endlich vorbei sein! Wir leben in einer nach innen verbarrikadierten Gesellschaft, nichts bewegt sich mehr, es sei denn zum Negativen. Krieg und Mord waren bisher immer ein Mittel, um Schwung in unsere kapitalistische Gesellschaft zu bringen. Diesmal sollten andere Mittel zum Einsatz kommen. Mit Krieg muß endlich Schluss sein!

Friedenskoordination Potsdam

NEIN!
» zu Aufrüstung!
» zu Atomwaffen!
» zu US-Truppentransporten durch Brandenburg!
» zur NATO-Aggression!

Wir leben in Zeiten …

… in denen die Presse von einer „Ostfront“ spricht, für die Bundeswehrsoldaten ausreichend ausgerüstet sein müssten.

… in denen US-Atomwaffen in Deutschland aufgerüstet werden und Panzer wieder gen Osten Richtung russische Grenze rollen – auch durch Brandenburg.

… in denen eine Bundesregierung plant, den Verteidigungsetat nach NATO-Vorgaben innerhalb weniger Jahre auf über 70 Mrd. € zu verdoppeln.

In diesen Zeiten ist es notwendig, dass alle friedensliebenden Menschen sich hierzulande zusammenschließen, um laut und deutlich zu sagen: Wir machen Eure Kriege nicht mit – wir widersetzen uns der NATO-Aufrüstung und -Kriegspropaganda gegen Russland! Wir wenden uns gegen eine Politik der Bundesregierung, die die Kriegsgefahr in Europa anwachsen lässt – und eine Politik, von der einzig und allein eine kleine Minderheit von Superreichen profitiert, die mit der Rüstungsproduktion und Unterdrückung fremder Völker…

Ursprünglichen Post anzeigen 251 weitere Wörter