Demo gg Polizeigesetz mit vielen unterschiedlichen, zuweilen konträren Beteiligten in Potsdam

Am Samstag, den 10.11.2018 fand in Potsdam eine bemerkenswerte Demo gegen das neue Polizeigesetz statt. Neben dem Hauptpulk gab es  auch andere Beteiligte.  Dem Veranstalter war dies nach Aussage eines Ordners offenbar nicht recht. Zu dem offiziellen Thema zusätzlich wurden spezielle Fragestellungen wie, gegen Überwachung, für Menschenrechte, gegen linken Aktionismus und gegen offensichtliche Falschdarstellung der … Demo gg Polizeigesetz mit vielen unterschiedlichen, zuweilen konträren Beteiligten in Potsdam weiterlesen

Advertisements

Kundgebung „Aufstehen für eine neue soziale Demokatrie“ vor dem Brandenburger Tor in Berlin!

Aufstehen_logo

für eine neue
soziale Demokratie

Kundgebung mit Sahra Wagenknecht, Marco Bülow,
Ludger Volmer, Ingo Schulze und Uwe Hiksch
Die Mauer zwischen Ost und West ist am 9. November 1989 gefallen. Doch eine andere Mauer wurde in den letzten Jahren höher und höher gezogen. Sie spaltet unser Land in Arm und Reich, in Oben und Unten, in die, die Macht haben, und die, die sich ohnmächtig fühlen. Diese Spaltungen bringen unsere Demokratie in Gefahr. Dagegen stehen wir auf. An diesem 9. November wollen wir diese Mauer der sozialen Kälte und Ungerechtigkeit durchbrechen und ein damit Zeichen setzen: für eine neue soziale Demokratie, für ein friedliches und gerechtes Land. An diesem 9. November gedenken wir auch der Reichspogromnacht und der Opfer des Nationalsozialismus. Wir dürfen nie wieder zulassen, dass rechte Kräfte die Verunsicherung der Menschen nutzen für ihre menschenverachtende Politik. Deshalb werden wir uns im Anschluss an unsere Kundgebung an den Anti-Nazi-Protesten beteiligen, die für den Abend geplant sind.

Die Kundgebung auf RT : https://deutsch.rt.com/inland/79063-deutsche-9-november-sammlungsbewegung-aufstehen/

Etwa 1.000 Menschen fanden sich am Pariser Platz im Herzen Berlins ein.

CO-OP NEWS

Ursprünglichen Post anzeigen

Das Engagement gegen/(für) die AfD in den System-Medien gehört zu dem Spin, diese Partei als zweite rechte Partei in Deutschland zu etablieren.

Das Engagement in den System-Medien gegen die AfD gehört zu dem Spin(1), diese Partei als zweite rechte Partei in Deutschland zu etablieren. Als Alternative zu den regierenden neoliberalen Parteien sollte eigentlich eine nichtneoliberale, linke Partei stehen und benannt werden. Aber wer ist ständig in den Medien? Die AfD. Der unzufriedene Bürger bekommt durch die Medien … Das Engagement gegen/(für) die AfD in den System-Medien gehört zu dem Spin, diese Partei als zweite rechte Partei in Deutschland zu etablieren. weiterlesen

Der Garten meiner 80-jährigen Mutter, jetzt will sie ihn abgeben.

Eine Blütenpracht außergewöhnlicher Vielfalt hat meine Mutter erschaffen. Liebevolle Hege und gute Wünsche ließen Blüte an Blüte gedeihen. Jetzt will sie ihren Garten in Rostock abgeben. weiter lesen ... https://kinesiologie-potsdam1.jimdo.com/garten-meiner-mutter-blumenpracht/    

Systemisches Stück am Hans Otto Theater in Potsdam – IN ZEITEN DES ABNEHMENDEN LICHTS

https://www.hansottotheater.de/spielplan/a-z/in-zeiten-des-abnehmenden-lichts/ Die DDR war auf der Bühne ! Und es zeigte sich, die Konflikte dieser Art sind wie überall auf der Welt. Nach Kriegen, sprunghaften Entwicklungen sind es besonders die Beziehungen zwischen Vätern und Söhnen, auf die sich Brüche in Lebensläufen auswirken. Männer sind oft die Protagonisten. Kämpfe, Niederlagen oder gar Verurteilungen wirken sich katastrophal … Systemisches Stück am Hans Otto Theater in Potsdam – IN ZEITEN DES ABNEHMENDEN LICHTS weiterlesen