Wenn 60 Tote pro Tag seit Beginn der Impfung dazu gekommen sind, WARUM HABE ICH DANN KEINE TODESFÄLLE IN MEINEM BEKANNTENKREIS UND IN MEINER FAMILIE?

Ich möchte hier versuchen, diese Frage zu beantworten. Das Ziel ist, uns allen eine realistische Einschätzung zu ermöglichen. Das grundlegende Problem ist die Größe der betrachteten Menschengruppe. Wir sind es nicht gewohnt, mit diesen großen Zahlen umzugehen. Es geht um eine Bevölkerung von ca. 84 Millionen Menschen. Wir können diese enorm große Anzahl von Menschen … Wenn 60 Tote pro Tag seit Beginn der Impfung dazu gekommen sind, WARUM HABE ICH DANN KEINE TODESFÄLLE IN MEINEM BEKANNTENKREIS UND IN MEINER FAMILIE? weiterlesen

Warum gehe ich am Montag spazieren? Warum gärtnern? Warum Gruppe? Warum singen?

Ehrlich gesagt, weil ich sonst platze. Meine liebe Freundin, Susanne Alimoradian, hat diese Zeilen hier zusammen gestellt und in aktuellen Kontext gestellt. Zitat : Salutogenese - Angesichts der Rede des Bundespräsidenten am 28.10.22 stellt sich die Frage: Wie gehen wir mit diesen düsteren Aussichten um? Daher möchte ich einige Überlegungen von mir zur Salutogenese von … Warum gehe ich am Montag spazieren? Warum gärtnern? Warum Gruppe? Warum singen? weiterlesen

Die schlimmsten Befürchtungen werden wahr: Wie das Spike-Protein und die COVID-19 Impfstoffe, die es transportieren, menschliche Organismen schädigen

In diesem für Laien nicht ganz so leicht verständlichen Artikel wird im Detail  dargestellt wie das inzwischen berühmte Spike-Protein im Körper des Menschen Schaden anrichtet. Dabei handelt es sich sowohl um per Injektion als auch um per Infektion in den Körper gelangte Spike-Proteine. Der Unterschied zwischen den zwei Wegen ist vielen Bürgern schon bekannt. Bei … Die schlimmsten Befürchtungen werden wahr: Wie das Spike-Protein und die COVID-19 Impfstoffe, die es transportieren, menschliche Organismen schädigen weiterlesen

Pipeline-Terror ist der 11. September der rasenden Zwanziger – Von Pepe Escobar (PressTV)

Die Anschläge auf NS1 und NS2 sind nicht nur der Reichstagsbrand, sie sind auch ein gewaltiger Schuss ins eigene Knie der NATO. Pepe Escobar lässt hier ahnen wohin die Reise mit den EU-Staaten geht.

CO-OP NEWS

Von Pepe Escobar
https://www.presstv.ir/Detail/2022/10/04/690345/Pipeline-Terror-911-Raging-Twenties-Viewpoint-Pepe-Escobar

Es steht außer Frage, dass zukünftige unvoreingenommene Historiker die Rede des russischen Präsidenten Wladimir Putin zur Rückkehr der Babybären – Donezk, Lugansk, Cherson und Saporischschja – am 30. September als einen Wendepunkt der rasenden Zwanziger einstufen werden.

Die zugrunde liegende Ehrlichkeit und Klarheit spiegeln seine Rede auf der Münchner Sicherheitskonferenz 2007 wider, aber dieses Mal gehen sie weit über die Insignien des geopolitischen New Great Game hinaus.

Dies war eine Ansprache an den kollektiven Globalen Süden.In einer Schlüsselpassage bemerkte Putin, wie „die Welt in eine Periode revolutionärer Veränderungen eingetreten ist, die grundlegender Natur sind.Neue Entwicklungszentren entstehen, sie stellen die Mehrheit.“

Als er die direkte Verbindung zwischen Multipolarität und Stärkung der Souveränität herstellte, führte er sie bis zur Entstehung einer neuen antikolonialen Bewegung, einer aufgeladenen Version der Bewegung der Blockfreien der 1960er Jahre:

„Wir haben viele Gleichgesinnte auf der ganzen Welt, auch in Europa und den Vereinigten…

Ursprünglichen Post anzeigen 1.363 weitere Wörter