Wu wei – tun durch nichttun in der Coronakrise

Da kommt etwas und ist nicht aufzuhalten. Ich kann es nicht leiden, ich bin dagegen und doch - es ist nicht aufzuhalten. Was nun? Das Wuwei aus dem Daudedsching wird bisweilen interpretiert als Nichthandeln im Sinne von Enthaltung eines gegen die Natur gerichteten Handelns. Kann ich davon ausgehen, dass dies dem Leser bekannt ist? Also, … Wu wei – tun durch nichttun in der Coronakrise weiterlesen

Potsdam, 16.Mai2020 : Für Grundrechte und Meinungsfreiheit trotz Grippe und Covid19 und trotz unverständlicher Regierungsentscheidungen und medialer Anmache.

Gemeinsam singen, meditieren, reden und zuhören. In Potsdam haben wir gestern unseren Protest gegen die Einschränkung der Grundrechte zum Ausdruck gebracht. Einige betroffen machende Reden wurden gehalten. Mich hat besonders die Tiefe der Verletzung berührt, die unserer Zivilgesellschaft zugefügt wurde. Mit den Coronamaßnahmen hat die Regierung von unserem Leben all das abgehobelt, womit der Bürger … Potsdam, 16.Mai2020 : Für Grundrechte und Meinungsfreiheit trotz Grippe und Covid19 und trotz unverständlicher Regierungsentscheidungen und medialer Anmache. weiterlesen

Zehntausende demonstrieren für Grundgesetz und gegen überzogene Coronamaßnahmen

Die Coronamaßnahmen sind kein Gesundheitsschutz, dafür sind sie viel zu überzogen. Den Demonstranten, von Massenmedien verunglimpft, beschimpft und verhetzt, geht es um den Erhalt unserer Demokratie. Nicht nur in Stuttgart mit zehntausenden Demonstranten und München mit tausenden Protestierenden, selbst in Potsdam kamen etwa hundert Demonstranten auf die Strasse. Es wurden Reden gehalten und es wurde … Zehntausende demonstrieren für Grundgesetz und gegen überzogene Coronamaßnahmen weiterlesen