Die Anschläge auf NS1 und NS2 sind der neue Reichstagsbrand

Damals standen die Täter schon vorher fest und so auch heute.

Zitat aus RT-Artikel : „Wieso ließen die Täter den letzten Leitungsstrang von Nord Stream 2 unbeschädigt?

Möglicherweise dafür, damit man dort eine in Russland produzierte Sprengladung oder etwas Ähnliches findet? Irgendetwas, was russische Markierungen trägt oder russische oder sowjetische Bauteile hat. Als ginge die Sprengladung kaputt und wäre nicht explodiert. Wie würde die Bevölkerung Europas und der USA dann reagieren? Welche Maßnahmen müssten europäische Regierungen ergreifen, um den Zorn von Menschenmassen, die um ihre Zukunft gebracht wurden, zu stillen?

Das ist eine ernste Frage. Sollte eine solche Provokation tatsächlich stattgefunden haben, sind ihre Folgen unvorhersehbar. Großbritannien heizt die öffentliche Meinung bereits an: allein die Zeitung Telegraph veröffentlichte mehrere Artikel darüber, dass die Sprengung der Pipelines eine „russische Diversion“ sei. „


Link Zum Artikel auf RT-Deutsch : Explosionen an Nord Stream-Pipelines: Hinweise deuten auf die USA


https://de.rt.com/international/150146-explosionen-an-nord-stream-pipelines/ …oder hier lesen : https://pressefreiheit.rtde.tech/international/150146-explosionen-an-nord-stream-pipelines/

Aus dem Inhalt :
… für Deutschland mindestens ein KO-Schlag …
… eine Sprengung von Ladungen, die von einem Mehrweg-AUV direkt auf das Rohr gelegt wurden, könnte eine Zerstörung der Rohrwand hervorrufen
… Wieso ließen die Täter den letzten Leitungsstrang von Nord Stream 2 unbeschädigt?



Spasses halber gab es im Netz auch schon erste Bilder mit einem Ausweis von Wladimir Putin, der an einer der Sprengstellen gefunden wurde. https://stine113blog.com/2022/09/28/putins-ausweis-am-tatort-gefunden-2/



Schon lange versuchen die US-Propagandisten mit ihren Helfershelfern in Deutschland die Bürger davon zu überzeugen, dass der Russe böse ist. In der Ukraine ist dies zu großen Teilen auch schon gelungen. Aber hier in Deutschland ist noch ein letztes großes Ereignis notwendig. Hitler nutzte damals das großartige Symbol, den Reichstag. Den kannte jeder. Dieser Brand bewegte jeden. Das war ein Angriff auf die Identität eines jeden Deutschen. ( oder was er dafür hielt ) .

Heute sind wir alle von der Teuerung betroffen, besonders Menschen mit wenig Einkommen, aber auch Mittelständler. Die Menschen werden von Existenzängsten geplagt. Und diese Teuerung und damit auch die Ängste der Menschen sind verknüpft mit Erdgas aus Russland und Nordstream 1 & 2. Genauer mit nicht vorhandenem Erdgas, das uns der böse Russe angeblich verweigert. Die Wut der Deutschen und auch der Tschechen richtet sich gegen ihre Regierungen, gegen die USA, gegen Russland, gegen alles was die Ängste auslöst.

Und nun, zu guter Letzt, sprengt der böse Russe auch noch die Pipelines NS1 und NS2. Aber er hat einen Fehler gemacht. Die letzte Sprengladung funktionierte nicht. Und was findet man? Die Kommunisten. Ach nein, das war damels, RUSSISCHE Spuren findet man.

Und wieviel Prozent der Deutschen hat auch schon die Wirksamkeit der mRNA-Spritzen geglaubt? Das waren etwa ca 80% und wieviele werden diese neue Story schlucken? Sehr viele, denn der Plot ist sorgfältig geplant und die Story großzügig angebahnt. Ein Narrativ erblickt das Licht der Welt oder ein altes Narrativ wird aufgeblasen.

Unsere Aufgabe ist es dies Narrativ platzen zu lassen.

Aber : Die USA haben schon alle ihre Bürger angewiesen Russland zu verlassen. Die Massenmedien haben schon ihre Anweisungen. An jeder Tankstelle in Polen trifft man heute US-Militär. Die schweren Waffen rücken massenhaft auf die polnisch ukrainische Grenze zu.

Die Anschläge auf NS1 und NS2 heben wie der Reichstagsbrand damals, das Konfliktpotential erheblich.
Damals wurde das deutsche Volk propagandistisch eingefangen, heute drückt die USA Deutschland noch tiefer und vielleicht endgültig in die Abhängigkeit.

Wenn nun der Krieg beginnt von dem die US-Falken schon lange träumen, dann waren diese Anschläge die Eröffnung.

4 Kommentare zu „Die Anschläge auf NS1 und NS2 sind der neue Reichstagsbrand

  1. Unsere Aufgabe ist es, mit diesen Machenschaften überhaupt nicht (mehr) in Resonanz zu gehen. Abhängigkeiten Stück für Stück überwinden, uns mit alternativen Systemen beschäftigen und im Kleinen beginnen, sie zu leben, (transgenerative) Traumata anschauen und transformieren, auf bewährte (indigenen) Gemeinschaftsprinzipien besinnen, altes nährendes Handwerk aufleben lassen – es gibt so viel zu tun!!!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Diese Seite verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden..