Dialog für die Gesundheit – Sie fragen und Dr. Wodarg antwortet Nr.1

Angst als Dauerzustand zersetzt die Persönlichkeit und erschafft Krankheiten. Deswegen bin ich Herrn Dr. Wodarg sehr Dankbar für diese Initiative. Es lohnt sich das Video zwei mal anzuschauen. Jedenfalls gng es mir so. Zum Öffnen des Videos bitte auf das Bild oder weiter unten auf den Link klicken.

Dr. Wodarg beantwortet Fragen, damit Sie sich wieder sicher fühlen können.

Im neuen Rubikon-Videoformat „Dialog gegen die Angst“ stellt sich der langjährige Arzt, Politiker, Korruptionsbekämpfer und Bestseller-Autor Dr. Wolfgang Wodarg den individuellen Fragen seiner Leserinnen und Leser.

Die Liste der Fragen ist lang. Auch nachdem Wolfgang Wodarg mit seinem im Rubikon-Verlag erschienenen Bestseller „Falsche Pandemien — Argumente gegen die Herrschaft der Angst“ zahlreiche Sachverhalte der sogenannten Corona-Krise aufzeigte, analysierte und zu einem großen Gesamtbild zusammenfügte.

Das Videoformat zum Buch mit dem Titel „Dialog gegen die Angst“ behandelt nun die Fragen der Leserinnen und Leser. Wenn Sie also mit oder ohne die Lektüre des Buches noch offene Fragen an Wolfgang Wodarg haben sollten, senden Sie uns diese bitte an leserbriefe@rubikon.news.

Aber nun Vorhang auf für die erste Ausgabe…


Hier diesen Link anklicken : https://www.bitchute.com/embed/ELfDxUKgtoiZ/

Es lohnt sich das Video zwei mal anzuschauen. Jedenfalls gng es mir so.

Text, Link und Bilder aus : https://www.rubikon.news/artikel/dialog-gegen-die-angstialog-gegen-die-angst

Ein Kommentar zu „Dialog für die Gesundheit – Sie fragen und Dr. Wodarg antwortet Nr.1

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s