Ukraine, Europa und das historische Erbe

screenshot1ukraine screenshot1ukraine2

Die NSDAP und Hitler & Co sind offenbar wiedergeboren. Die Finanziers sind wieder die Gleichen, US-Finanzmonopole im Verein mit der USA-Administration. ( Die deutsche Regierung förderte die Faschisten in der Ukraine ebenfalls eifrig. )

Hier ein Tweet zum Feiertag in Kiew, dem Geburtstag des Nazis Bandera.

Dmitry Polyanskiy @Dpol_un
1. Jan.
Birthday of #Nazi collaborator #Bandera celebrated as a new national holiday in #Ukraine. An utter disgrace for #US and #EU who prefer to cover Kiev’s crimes.Abhorrable betrayal of memory of 100s of thsds Jews, Poles and Russians slaughtered by UA nationalists @PLinUN @RaviBatra

https://twitter.com/herooftheday10/status/1080189927864848384

Київ
День народження Степана Бандери
110 – років!!
Слава Україні!
#Степан_БАндера
[https://twitter.com/herooftheday10/status/1080189927864848384](https://twitter.com/herooftheday10/status/1080189927864848384)

 

Und gab es nun eine Entnazifizierung? Oder war das sowieso nie eine Ursachenbeseitigung? Nazis gab es auch in Rumänien, Kroatien, Frankreich, Norwegen, Schweden, USA … usw.usw. Aber diese NAZIS hatten keine Mittel um einen Weltkrieg zu führen. Das große Verbrechen entstand u.a. durch das Ausmaß! Die deutschen Nazis wurden zu staatstragenden Faschisten weil sie von den Finanzmonopolen riesige Kredite und Unterstützung in jeder Form bekamen. Daher waren der Holocaust und der Weltkrieg möglich. Die deutsche Zivilgesellschaft hätte sich m.M. nach ohne diese Einmischung von außen nicht zum Mörder und Mittäter entwickelt. Die Täter waren eben nicht nur die Deutschen, sondern auch die Finanzmonopole aus USA und UK. Deutschland war eigentlich per Vertrag von Versailles pleite und zu keinem Weltkrieg fähig.

siehe : Anglo-amerikanische Geldbesitzer organisierten den zweiten Weltkrieg http://www.voltairenet.org/article187534.html  und Hitlers amerikanische Lehrer https://hitlersamerikanischelehrer.wordpress.com/2008/11/11/hitlers-amerikanische-lehrer-einleitung/

Aber die Wurzeln des Faschismus wurden nach 1945 nicht angerührt. Und deswegen haben wir jetzt wieder das Dilemma. Russland ist von der NATO eingekreist, die NATO provoziert ohne Ende, die Ukraine ist ganz offen faschistisch. Mittendrin die deutsche Regierung, die Grünen und die transatlantischen Linken. Und was lesen sie davon in den Medien des Mainstream?

Werbeanzeigen