Aufstehen geht auf die Strasse ! Berlin und Potsdam 17.11. Samstag! Würde statt Waffen !

Potsdam, Samstag : Menschenwürde statt NATO-Waffen

Jetzt geht es los: An diesem Samstag (17.11.) wird unsere Sammlungsbewegung Aufstehen in Potsdam zum ersten Mal zu einer Demonstration für den Einsatz von Steuergeldern für Soziales aufrufen und zugleich gegen eine geplante massive Erhöhung des Rüstungsetats protestieren. Wir treffen uns um 10:30 Uhr am Brandenburger Tor in der Potsdamer Innenstadt.

Diese Aktion ist in den vergangenen Wochen von mehreren Mitstreitern vorbereitet worden. Sie ist Teil der bundesweiten Kampagne unter dem Motto „Würde statt Waffen“, die für eine Umwidmung der Rüstungsgelder für sozialpolitische Initiativen wirbt. Zu Abschlusskundgebung treffen wir uns vor dem Klinikum „Ernst-von-Bergmann“, wo wir auf den auch dort deutlich spürbaren Pflegenotstand zu Lasten von Patienten und Personal hinweisen wollen.

Einen Erfolg für die Bürgerrechte haben wir bereits erzielt. Die Versammlungsbehörde beabsichtigte wegen der Aufbauarbeiten für den Weihnachtsmarkt auf der Brandenburger Straße eine Verlegung der Demonstrationsroute auf Nebenstraßen. Das Verwaltungsgericht Potsdam stellte auf Eil-Antrag von Aufstehen klar, dass das verfassungsrechtlich geschützte Demonstrationsrecht Vorrang vor dem ungestörten Aufbau von Verkaufsbuden auf der Brandenburger Straße hat.

Sei also dabei, wenn es am Samstag um 10:30 Uhr heißt: Würde statt Waffen!

Aufstehen-Team Brandenburg

  

Aufstehen Berlin: Einladung zum Aktionstag „Würde statt Waffen“ am Samstag!

Gemeinsam wollen wir vor den Parteizentralen von SPD und CDU deutlich machen, dass die Große Koalition im neuen Bundeshaushalt keine Erhöhung des Rüstungsetats durchsetzen darf.

Wir fordern, dass endlich genug Geld für eine menschenwürdige Altenpflege, für mehr Personal in Krankenhäuser, für einen Ausbau von guten Bildungseinrichtungen und für den Bau von bezahlbaren Wohnungen zu Verfügung gestellt wird.

Deshalb treffen wir uns zur
Protestkundgebung mit Protestmarsch
„Würde statt Waffen“
Samstag den 17.11. um 13:00 Uhr
SPD-Parteizentrale (Willy-Brandt-Haus), Wilhelmstraße 141, 10963 Berlin

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s