Dank an alle Helfenden und Unterstützer!

Nach enorm vielen Schritten der Entwicklung und Behandlungen zeigt sich der Krebs nun nicht mehr. Ein Dankesbrief von Kerstin und auch ein paar Zeilen von mir.


 

Liebe FreundInnen, Familie, Verwandte, KollegInnen und Weggefährten!

Liebe Spenderinnen und Spender,

 

ich freue mich, euch mitteilen zu können, dass ich neuen Lebensmut spüre.

Es geht mir gut und ich will leben.

Um das hier jetzt so zu schreiben, bin ich meine ganz eigenen Schritte ins Ungewisse gegangen, mit mir und zu mir. Meinen ganz eigenen persönlichen Weg der Heilung suchend. Und zwischendurch lag die Focussierung nicht mehr auf Leben oder Tod sondern auf mich und mein ganz persönliches Wachstum hier mit meinem Sein.

Es gab Zeiten, da spürte ich deutlich den Wunsch aufzugeben, mich von diesem Leben zu verabschieden. Es war wichtig, auch diese Möglichkeit in mir anzuerkennen und mich darin wahrzunehmen mit allem, was es zu fühlen gab. Und das war sehr traurig.

Ich lebe mit der Ungewissheit und ich kann gestalten. Mir ist wichtig, dass ich nicht das Opfer meiner Krankheit bin und dass ich mehr bin als die, die sie erleidet. Ich habe den Krebs nie als meinen Feind gesehen, sondern als eine Aufforderung, etwas grundlegend zu verändern und meine Verantwortung darin.

Der aktuelle Stand in Bezug auf meine Gesundheit :

Es gibt keine neuen Knochenmetastasen, die alten sind geschrumpft.

Der Tumormarker ist gesunken bis auf einen Normalwert, d.h.zwischen Mai und Juli von 50 auf 30.

Darüber sind wir sehr glücklich.

Ich habe gefühlt massenweise Therapien gemacht, mich nur um mich gekümmert.Ich bin lebendig und fühle mich fit.

Die Therapien erstrecken sich auf Körper, Geist und Seele.

Sehr ausschlaggebend für die Verbesserung meines Zustandes war das Arbeiten mit und an mir selbst, an meinen Gedanken, Gefühlen, Glaubensmustern und Überzeugungen. Ich hatte dabei sehr viel Unterstützung an Hand von Gesprächen, Channelins, energetischem Heilen, spiritueller Abeit im Schöpfungsbewusstsein mit Adaliege-Vywamus, Hypnosetherapie, Aufstellungsarbeit, Aurachirurgie, klassische und karmische Homöopathie, Schamanisches Heilen, Quantenheilung und Psychotherapie.

Weiterhin die körperliche Stärkung an Hand von vielen Therapien, die ich machen konnte die da sind: unterschiedliche Infusionen (auf Grund des RGCC Testes), Darmsanierung, Ernährungsumstellung, Fasten, Qi gong, Reiki, Sport und Bewegung in der Natur, Schwermetallausleitung, Biologische Regulationsmedizin, Kinesiologie, Osteopathie sowie die von der Schulmedizin verordneten Spritzen, um meine Knochen zu schützen und die Antihormontherapie.

Und die Menschen, die für mich da sind, die sich mit dem Thema einer lebensbedrohlichen Krankeit auseinandersetzen, die aufgefordert sind, mit ihren Ängsten und Sorgen umzugehen. Menschen, die für mich gesorgt, die mir zugehört, die mich aufmerksam gemacht haben. Menschen, die mir immer wieder ihre Hilfe angeboten haben, die mir nahe gekommen sind, die mich in Ruhe gelassen haben, die Daumen gedrückt, gekocht, gesungen, geweint und an mich gedacht haben.

Da bin ich schon bei meinem Dankeschön angekommen.

Danke euch allen und danke Lydia.

Danke Hans-Peter, dass du die ganze Zeit an meiner Seite warst.

Und jetzt kann ich wieder selbst.

 

Meine Tochter und ich haben entschieden, diese Seite ab dem 1. September  aufzulösen.

Hiermit wollen wir uns nochmal bei allen Spendern ganz herzlich bedanken. Durch die Geldspenden waren wir in der Lage, lebensunterstützende Behandlungen zu finanzieren.

 

Kerstin Netzband


 

 

Ihr lieben Helfenden,

es war eine sehr bewegte und kämpferische Zeit mit vielen Unbekannten in der Gleichung. Habt alle Dank für Eure Unterstützung. Kerstin ist ein Mensch mit großem Bekanntenkreis und alle haben Kerstin und uns unterstützt. Wir hatten nie das Gefühl allein zu sein. Krebs fordert den ganzen Menschen zu innerem Wachstum heraus und Kerstin ist diesen intensiven Weg gegangen.

Danke an Kerstin und Danke an Euch !

Hans-Peter Köhn

 

Hier noch einmal der Link zu dem Aufruf – Wir sammeln für die Behandlungen.

https://kinesiologiewordpress.wordpress.com/2018/03/12/erneute-krebsdiagnose-heilung-fuer-kerstin-wir-sammeln-fuer-die-behandlungen/

Deine Daten werden entsprechend der Angaben in der DSGVO behandelt. siehe DATENSCHUTZ.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s